Mathematik für Maschinen: Mit Mathematik die Welt der Technik gestalten


Maschinen planen, Maschinen bauen, Maschinen steuern, Maschinen instandhalten - dafür kommt ein Maschinenbau-Ingenieur ohne Mathematik nicht aus. Deshalb vermittelt bereits das Bachelorstudium im Fach Maschinenbau in den ersten drei Semestern die Grundlagen der höheren Mathematik: Analysis, Lineare Algebra, Differentialgleichungen und Numerische Mathematik. Erst darauf aufbauend können sich Studierende das Spezialwissen aneignen, das für den Maschinenbau in den jeweiligen Branchen gefragt ist.

Maschinenbauingenieure setzen Ideen um, indem sie technische Lösungen realisieren. Die Rolle der Mathematik wird dafür immer wichtiger. Denn Konstrukteure sind beim Design von Maschinen oder Maschinenteilen auf die Computer basierte Simulation angewiesen. Mit der Mehrkörpersimulation beispielsweise können beim Fahrzeugbau die Bewegungsabläufe einer Karosserie simuliert werden. Mit Hilfe besonderer Rechenverfahren der Numerik können Ingenieure so etwa die Schwingungsfähigkeit von Stoßdämpfern genau berechnen und neue Lösungen zu deren Verbesserung finden. Aber auch ein Maschinenbauer, der in der Qualitätskontrolle tätig ist, kommt ohne Mathematik nicht aus: Er ist auf die mathematischen Methoden der Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik angewiesen, um die Qualität effektiv zu kontrollieren.

Nach dem Abschluss des Bachelorstudiums an Hochschulen und Universitäten, in dem neben den mathematischen die informationstechnischen, physikalischen, werkstofftechnischen, konstruktiven und fertigungstechnischen Grundlagen vermittelt werden, können Studierende bereits den Beruf des Maschinenbauers ausüben. Das darauf aufbauende Masterstudium bietet die Möglichkeit sich weiter fachlich zu spezialisieren und sich das Wissen anzueignen, das für die unterschiedlichen Aufgaben in den verschiedenen Branchen gebraucht wird: ob in der Maschinenbau- oder Fahrzeugindustrie, Biomedizin, Luft- und Raumfahrt, Elektronikindustrie oder Energieerzeugung - um nur einige Beispiele zu nennen.

MEDIAPARTNER
Mathe-Klausuren einfach
bestehen! Mathods.com bietet Dir eine der umfangreichsten Online Aufgabensammlungen für Mathematik und Statistik.
Ob Bachelor, Master oder
MBA, im In- oder Ausland,
schnell und übersichtlich findest
Du hier das Studienprogramm, das genau zu Dir paßt.
Du studierst bereits oder
interessierst Dich für ein Studium der Wirtschaftswissenschaften ? Hier findest Du aktuelle Infos rund um Dein Studium.
Das OdWW ist die erste Anlaufstelle, wenn es um wirtschaftswissenschaftliche Veröffentlichungen und Fachartikel namhafter Professoren geht.


EMPFEHLUNGEN
Freiwilligen Börse Hamburg
CareerGuide24

Bei CareerGuide24 findest du den zu dir und deinem Studium passenden Arbeitgeber.

 
CareerGuide24 bietet dir Kontakte zu Karrirepartnern die sich speziell für Kandidaten deines Studiengang interessieren wie zum Beispiel Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Mathematik und zu vielen weiteren Studiengängen.
 
Bei CareerGuide24 kannst du auch gezielt nach Unternehmen suchen die sich für Kandidaten deines Studienfach interessieren wie zum Beispiel Betriebswirtschaftslehre BWL, Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Software und zu vielen weiteren Studienfächer.
 
Du kannst bei CareerGuide24 auch dein Studium mit deiner gewünschten Einstiegsmöglichkeit Direkteinstieg, Praktikum, Werkstudent, Studienabschlussarbeit, Traineeprogramm, Duales Studium, Berufsbegleitendes Studium, Promotion, Referendariat, Projektmitarbeit, Freie Mitarbeit, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Volontariat kombinieren um deinen passenden Arbeitgeber zu finden.
 
Bei CareerGuide24 gibt es zahlreiche weitere Filtermöglichkeiten in der Arbeitgebersuche um den zu dir und deinem Studium passenden Arbeitgeber zu finden. Zusätzlich zu den passenden Unternehmen findest du im Karriere Blog praktische Tips und Informationen zur Bewerbung und dem Start in deine Karriere. Du kannst dich auch mit den Karrierevideos einfach und bequem über deine Unternehmen informieren.